Hemd und Krawatte richtig kombinieren

Hemden und Krawatten zu kombinieren kann knifflig sein, doch glücklicherweise hat Ted ein paar wichtige Regeln zusammengefasst, um Ihnen unter die Arme zu greifen. Egal, ob Ihr Hemd sich in klassischem Blau, verspieltem Pink oder schlichtem Weiß präsentiert: eine passende Krawatte verleiht jedem Modell einen Hauch von Farbe oder einen dezenten Akzent. Mit Teds Tipps können Sie sicher sein, dass Sie jederzeit den richtigen Eindruck hinterlassen.

Hemden shoppen Krawatten shoppen

Welche Krawatte passt zu einem blauen Hemd?

Sie fragen sich, welche Farbe Ihre Krawatte für ein blaues Hemd haben sollte? Ein hellblaues Hemd darf in der Garderobe eines Gentlemans nicht fehlen, denn es eignet sich sowohl fürs Büro als auch für die Bar. Eine Krawatte in einer dunkleren Farbe als Ihr Hemd ist immer eine sichere Wahl – dunkel- oder navyblau sorgen für ein elegantes und nicht ablenkendes Finish. Für einen schicken Akzent bietet sich ein Blumen-Print an. Achten Sie jedoch darauf, auch jenes in Blautönen zu halten.


Welche Krawatte passt zu einem weißen Hemd?

Keine Herrengarderobe ist komplett ohne ein vielseitiges und perfekt passendes, weißes Hemd. Dank seiner Schlichtheit bieten sich in puncto Krawatten endlose Möglichkeiten. Für ein zurückhaltendes Flair setzen Teds geschmeidige Modelle aus Seide in Blockfarben schicke Akzente. Wenn Sie etwas eher Auffälliges suchen, sind Prints immer die richtige Wahl – entdecken Sie Teds leuchtende Designs für unschlagbaren Style.


Welche Krawatte passt zu einem pinkfarbenem Hemd?

Echte Männer tragen Pink und mit Teds exquisiten Modellen wird das Styling zum Kinderspiel. Die passende Krawatte zu finden kann abschreckend wirken, doch mit Teds zuverlässiger Hilfe werden Sie stets die richtige Wahl treffen. Für einen schlichten Look bieten sich ähnliche Farbtöne wie Lila oder Mauve an. Sind Sie jedoch mehr auf ein Statement aus, sind blaugrüne Designs genau das Richtige für Sie.


Bedruckte T-Shirts kombinieren

Auch für Liebhaber von Prints hat die Ted die richtigen Kombinationstipps parat: Das Wichtigste ist hierbei, dass sich die Krawatte vom Hemd abhebt. Bei schlichteren Hemden (mit Karos oder Streifen) passt eine Krawatte mit auffälligem Muster in einem passenden, dunkleren Farbton dazu. Falls Ihr Hemd bereits ein Statement setzt, ist eine dunklere Krawatte in Blockfarben eine gute Wahl.